MAZE Lederjacke Winston - manfredklein.de
Sie sind hier:

MAZE Lederjacke Winston

f4M0YG2tO8

MAZE Lederjacke Winston

MAZE Lederjacke Winston
  • Reißverschluss
  • Weiches Schafsleder
  • Hochwertig verarbeitet
Material & Produktdetails
Lederjacke Winston

Coole Maze Herrenlederjacke aus feinstem Schafsleder.
Die Lederjacke lässt sich mit einem Reißverschluss schließen und hat je eine seitliche Reißverschlusstasche.
Das hochwertige weiche Schafsleder sowie die vielen kleinen Details machen diese Jacke zu einem echten Highlight.

Größenstaffel: US-Größen
Produkttyp Jacken: Bikerjacke
Kragenform: Asymetrisch
Materialzusammensetzung in %: 100% Leder Schaf / Futter: 100% Baumwolle / Ärmelfutter: 100% Polyester / Wattierung: 100% Polyester
Rückenlänge: ca. 68cm bei Gr. L
Schnitt: Gerade
Stil: Jacke
Verschlussart: Reißverschluss
MAZE Lederjacke Winston MAZE Lederjacke Winston MAZE Lederjacke Winston MAZE Lederjacke Winston
Volltextsuche und Extranavigation
Auswahl Website-Hauptbereich

Der Ge­mein­sa­me Bun­des­aus­schuss (G-BA) ist das obers­te Be­schluss­gre­mi­um der ge­mein­sa­men Selbst­ver­wal­tung der Ärzte, Zahn­ärz­te, Psy­cho­the­ra­peu­ten, Kran­ken­häu­ser und Kran­ken­kas­sen in Deutsch­land.

In­halt

Er be­stimmt in Form von Richt­li­ni­en den Leis­tungs­ka­ta­log der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung (GKV) für mehr als 70 Mil­lio­nen Ver­si­cher­te und legt damit fest, wel­che Leis­tun­gen der me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung von der GKV er­stat­tet wer­den. Dar­über hin­aus be­schlie­ßt der G-BA Maß­nah­men der Qua­li­täts­si­che­rung für den am­bu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Be­reich des Ge­sund­heits­we­sens.
Für seine Auf­ga­be, neue Ver­sor­gungs­for­men und Ver­sor­gungs­for­schungs­pro­jek­te zu för­dern, wurde beim G-BA ein ESPRIT Halskette EENL10349I420
ein­ge­rich­tet.

Der Bereich Institution informiert über:

Das Informationsarchiv bietet Zugriff auf:

Aktuelles

Letzte Änderung der Website

06.02.2018

Bianco Geteilte Pumps Leopard

Der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 18. Januar 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 18. Januar 2018 in Kraft.